Material und Formate

Formate


Kartendesign Berlin steht für die Individualität der Karten. Das war bisher so und soll auch so bleiben. Um die Internetseite weiterhin übersichtlich zu gestalten und nicht zu viele Karten und Varianten einzustellen, möchte ich an dieser Stelle die Kartenformate vorstellen. Jede Karte ist also weiterhin im Format veränderbar, auch wenn meist das Format 21x10 ausgestellt ist.



Ich möchte die verschiedenen Formate für die Einladungen anhand der Karte 143 zeigen:

 

 

Format 1

 

Ganz klassisch ist dies eine Klappkarte im Format 21x10. In diesem Format sind fast alle Karten ausgestellt. Machen sie bei der Bestellung keine weiteren Angaben, erhalten sie ihr Muster in diesem Format.  Diese Karten passen in eine handelsüblichen Briefumschlag DIN lang (Porto 0,58€). Bei Kartendesign-Berlin finden sie den Preis für diese Karten unter Klappkarten.

 

 

 


Format 1

 

 

 


Format 2

 

Format 2

 

Das nächste Format ist die Klappkarte im Format 10x15. Ich habe die Größe so angelegt, dass die Karte in einen C6 Umschlag (Porto bei der Post 0,58€) passt und sie auch bei den Dankeskarten Fotos im Format 10x15 in die Karte legen können. Bei Kartendesign-Berlin finden sie den Preis für diese Karten unter Klappkarten.

 

 

Format 3

 

Hier ist das grundsätzliche Format 21x10 cm. Allerdings ist die Vorderseite nur 17 cm lang. Dadurch guckt ein Teil der Innenseite vor, was einen tollen stilistischen Effekt bringt. Bei den Hochzeitseinladungen können hier z.B. die Namen eingetragen werden. Die Karten kann in diesem Fall mit einem Satinband fixiert werden.  Vorsicht: innen sollte der Text nicht ganz so lang sein. Durch die kürzere Vorderseite ist ja innen weniger Platz.  Bei Kartendesign-Berlin finden sie den Preis für diese Karten unter Klappkarten. Die Fixierung des Satinbandes ist optional und kostet extra.

 

 

 


Format 3

 

 

 


Format 4

 

Format 4

 

Quadratische Karten sind immer wieder sehr beliebt. Allerdings ist dies ein "kreatives" Format und im Budget für die Hochzeit sollten 1,45€ Porto pro Karte einkalkuliert werden. Zum Vergleich - links ist das Format 14,5x14,5cm und rechts das Format 12x12 cm. Bei Kartendesign-Berlin finden sie den Preis für diese Karten unter Klappkarten.

 

 

Format 5

 

Diese Karte hat eine versetze Altarfalz und sogar eine eigene Bestellnummer (140). Ein Satinband kann die Karte am Rand dekorieren. Die ist hier allerdings nur nur einen Streifen angedeutet. Bei Kartendesign-Berlin finden sie den Preis für diese Karten unter Klappkarten. Die Fixierung des Satinbandes ist optional und kostet extra. Außerdem wird die Altarfalz extra berechnet.

 

 

 


Format 5

 

 

 


Format 6

 

Format 6

 

Bei der klassischen Altarfalz wir die Karte genau in der Mitte geklappt. Das Format ist hier im Beispiel 20x10. Eine Altarfalz kann auch für die Kartenformate A5, A6 oder auch für die quadratischen Formate bestellt werden.  Bei Kartendesign-Berlin finden sie den Preis für diese Karten unter Klappkarten. Die Fixierung des Satinbandes ist optional und kostet extra. Außerdem wird die Altarfalz extra berechnet.

 

 

Format 7

 

Wer sich beim Text gerne sehr kurz hält, kann dieses Format wählen. Die Vorderseite der Klappkarte ist nur 5 cm breit. Ideal z.B. für eine Save-the-Date Karte. Bei Kartendesign-Berlin finden sie den Preis für diese Karten unter Klappkarten.

 

 


Format 7

 

 

 


Format 8

 

Format 8

 

Und es gibt eine Doppelklappkarte. Dadurch stehen ihnen 6 Seiten zum bedrucken zur Verfügung!!! Diese Karte gibt es in den Formaten 10,5x13, 12x12 oder 21x10 (Format hoch). Bei Kartendesign-Berlin finden sie den Preis für diese Karten unter Doppelklappkarten.

 

 

Materialien

Die Karten werden im Digitaldruck bedruckt. Es stehen folgende Papierarten zur Verfügung:

  • Weiß und Creme, glatt - Umschlag erhältlich Quadratisch in 12x12 oder 16x16
  • Weiß und Creme, Leinenstruktur - Umschlag erhältlich in Din lang (11x21)
  • Weiß und Creme, Pearl (glitzernde Oberfläche) - Umschlag erhältlich Quadratisch in 16x16; Din lang oder A5

 

Fotopapier

Bei den einfachen Karten gibt es außerdem das Fotopapier.

  • Dieses Papier wird im Fotolabor professionell belichtet. Dadurch erhalten die Karten eine sehr gute Fotoqualität.
  • Die Oberfläche des Fotopapieres ist immer Hochglanz
  • Die Rückseite des Papieres ist weiß.
  • Bei der einfachen Karte auf Fotopapier ist nur eine Seite bedruckt.
  • Die Rückseite kann mit einem wasserfesten Stift beliebig beschrieben werden.

Das Fotopapier ist besonders bei Dankeskarten sehr beliebt.

 

 

Umschläge

Briefumschläge sind nicht im Preis enthalten. Alle Karten passen aber in handelsübliche Umschläge, die Sie in den verschiedensten Farben erwerben können. Da nicht jeder Papierhersteller auch die passenden Umschläge herstellt, habe ich die folgende Liste erstellt. Hier erkennen sie, ob sie bei mir einen passenden Umschlag zum jeweiligen Kartenmaterial erwerben können.

Din lang (11x21 cm)
  • Weiß, Leinenstruktur
  • Creme, Leinenstruktur
  • Weiß, Pearl
  • Creme, Pearl
A5
  • Weiß, Pearl
  • Creme, Pearl

 

Quadratisch (12x12 cm)
  • Weiß, glatt
  • Weiß, strukturiert (es gibt leider keine Leinenstruktur)
  • Creme, glatt
  • Creme, strukturiert (es gibt leider keine Leinenstruktur)
Quadratisch (16x16 cm)
  • Weiß, glatt
  • Weiß, strukturiert (es gibt leider keine Leinenstruktur)
  • Weiß, Pearl
  • Creme, glatt
  • Creme, strukturiert (es gibt leider keine Leinenstruktur)
  • Creme, Pearl

 

 

Farbkombinationen

Nachfolgend eine Übersicht mit möglichen Farbkombinationen innerhalb der Karten. Selbsverständlich sind auch andere vorstellbar. Es soll als Hilfestellung zu verstehen sein, eine treffende Kombination für Ihre Karte zu finden.

Bitte beachten Sie, dass die auf Smartphones und Notebooks/Web angezeigten Farben von den Druckfarben meistens abweichen!

 

Farbkombinationen bei Kartendesign-Berlin